Aktuelles

Tauchertag am 23.6.2013

Unter dem Motto „Deutschland taucht was – VDST-Vereine laden zum Tauchen ein“ fand am 23.06. der zweite TAUCHERTAG des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) statt. Mit über 7.200 Teilnehmern  in allen Bundesländern war dies die größte deutsche Tauchsportveranstaltung. Der Tauchsportclub Marburg e.V. hat am Tauchertag teilgenommen: „Das war viel schöner als fliegen!“, begeistert sich Janina Seip, 12, die beim gestrigen Tauchertag 2013 zum ersten Mal das Sporttauchen ausprobieren konnte. Gemeinsam mit dem VDST veranstaltete der TSC Marburg zum zweiten Mal den bundesweiten Tauchertag. Dabei boten insgesamt rund 100 engagierte VDST-Tauchsportvereine im ganzen Bundesgebiet besondere sportliche Mitmachaktionen an. In Marburg trafen sich zwischen 12:00 und 17:00 Uhr Interessierte im Schwimmbad Aquamar und nahmen am Schnuppertauchen teil, erhielten Informationen rund um den Tauchsport und Einblick in die zahlreichen Umweltschutzprojekte des TSC Marburg. Insbesondere das Schnuppertauchen im 3,80 m tiefen Sprungbecken begeisterte Jung und Alt. Dank 30 engagierter Helferinnen und Helfer des TSC konnten den Gästen 72 Schnuppertauchgänge - und damit noch einmal 20 mehr als im Vorjahr - ermöglicht werden. Einige Bilder sind in Kürze in der Galerie und unserem Facebookprofil zu sehen.